FAQ – Fragen zu Bautrocknung & Bautrocker Vermietung

/FAQ – Fragen zu Bautrocknung & Bautrocker Vermietung
FAQ – Fragen zu Bautrocknung & Bautrocker Vermietung2017-12-22T11:22:10+02:00
Kommt Schimmelpilz auch in relativ neuen Häusern vor?2017-12-31T11:47:17+02:00

Leider ja. Schimmelpilze können durch Baufehler auch an relativ neuen Häusern entstehen. Auch bei ungekämmten Dachböden kann trotz des niedrigen Alters des Bauwerks zu Schimmelbefall kommen.

Wie lange benötigt Ziegelmauerwerk ohne den Einsatz von Bautrocknern zu trocknen?2017-12-31T11:23:27+02:00

Ziegelmauerwerk trocknet unter normalen Umständen erst nach 120 bis 360 Tagen vollständig aus.

Wie lange dauert Beton ohne den Einsatz von Bautrocknern bis zur Trocknung?2017-12-31T11:22:51+02:00

Beton benötigt unter normalen Umständen 450 bis 800 Tage von selbst auszutrocknen.

Wann kann bei Estrichen mit der Bautrocknung begonnen werden?2017-12-31T11:34:20+02:00

Bei Zement-Estrichen kann ungefähr ab dem fünften Tag nach dem Einbringen mit der Bautrocknung begonnen werden.
Bei Anhydrit- / Calciumsulfat-Estriche kann bereits am dritten Tag der Bautrockner eingesetzt werden.

Wie lange dauert die Bautrocknung durchschnittlich?2017-12-31T11:34:40+02:00

Nehmen wir beispielsweise ein Einfamilienhaus mit Keller, EG, OG und Dachgeschoß, so beträgt die durchschnittliche Dauer der Bautrocknung ca. 2-4 Wochen – je nach Größe, Außentemperatur und Feuchtigkeitsgrad des Bauwerks.

Warum kann simples Lüften die Bautrocknung nicht ersetzen?2017-12-31T11:42:21+02:00

Das Tempo, in welchem heutzutage ein Bauwerk errichtet wird, lässt eine Trocknung durch Lüften nicht zu. Damit schon früh eingezogen werden kann, beschleunigt man durch technische Bautrocknung den Trocknungsvorgang. Sollte sich die Bauphase über ein Jahr hinziehen, kann man eventuell auf eine professionelle Bautrocknung verzichten. Das sollte jedoch vom Fachmann geprüft werden.

Wasser nach Wasserschaden abgepumpt – was nun?2017-12-31T11:42:50+02:00

Nachdem das Wasser abgepumpt wurde, wird der Wasserschaden erst richtig sichtbar. Es gilt die Luftfeuchtigkeit schnell abzusenken. Um die nächsten Schritte zu klären, würde wir Sie bitten kurz mit uns Kontakt aufzunehmen, damit wir Mittel und Umfang der Bautrocknung mit Ihnen besprechen können.

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mehr Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen